2. Spieltag

 

KIDS Cup U12 Einzel:

 

Sulzbach-Laufen1/Ruppertshofen 1   3:3   Sätze 9:7

 

Freimüller Jannik          (0:4,5:4,8:10)   gegen LK23

Hägele Julius (LK23)             (4:0,4:1)           gegen LK23

Hinderer Silas  (LK23)          (4:0,2:4,8:10)  gegen LK23

Vogel Danny                   (2:4,4:2,6:10)

 

KIDS Cup Doppel:

 

Gottschalk Jannis/Hägele Julius  (5:4,4:1)

Freimüller Jannik/Vogel Danny    (2:4,5:3,10:8)

 

Die Kleinen waren an ihrem 2. Spieltag ganz groß! Sie haben ihr zweites Spiel nach Satzverhältnis beim Spielstand von 3:3 mit 9:7 gewonnen. Nach den Einzel stand es 1:3 für den Gegner, es mussten beide Doppel gewonnen werden und das taten die Kleinen auch, somit war Gleichstand im Matchverhältnis und es entschieden die Sätze und da hatten die Sulzbach-Laufener 2 Sätze mehr. Herzlichen Glückwunsch an Julius zum Sieg seines Einzels, sowie an Jannis/Julius und Jannik/Danny zum Sieg beider Doppel und natürlich allen zum Gesamtsieg, tolle Leistung. Die Kids Cup stehen gerade in ihrer gemeldeten Satffelliga von 7 gemeldeten Mannschaften auf Platz4! Toll!

 

 

Junioren Einzel:

 

Bopfingen 2/Sulzbach-Laufen 1       0:6

 

 LK 23        (2:6,6:3,4:10)            gegen Fust Dennis (LK20)

 LK 23        (3:6,1:6)                    gegen Müller Jakob (LK22)

LK 23         (2:6,3:6)                    gegen Zwickert Enrico (LK23)    

LK 23         (0:6,7:6,1:10)            gegen Gottschalk Jannis (LK23)

 

Junioren Doppel:

 

 LK 23/LK23 (3:6,6:1,3:10) Müller Jakob/Zwickert Enrico

 LK 23/LK23 (4:6,2:6)          Fust Dennis/Gottschalk Jannis

Bei den Junioren geht es am zweiten Spieltag genauso weiter wie am ersten, sie holten einen klaren Auswärtssieg von 6:0 heim. Eine tolle Leistung von allen Spielern, Gratulation an Dennis, Jakob, Enrico und Jannis zum Sieg aller Einzel und beider Doppel, Klasse! Nach zwei Spielen ist jetzt erst mal Pause und es geht am 28.6 weiter. Die Junioren sind nach den zwei Spieltagen in ihrer Bezirksklasse II von 6 Mannschaften auf Platz 1, hervorragende Leistung.

 

 

Gemischte Junioren Einzel:

 

Sulzbach-Laufen/Fachsenfeld 1   5:1

    

Müller Hannes (LK23)    (7:5,7:6)     gegen LK23

Gottschalk Alex (LK23)   (6:1,6:2)    gegen LK23

Kunz Amelie(LK23)         (6:0,6:2)    gegen LK23

 Haas Lena (LK23)         Spielerin nicht anwesend                    

 

 

Gemischte Junioren  Doppel:         

 

Müller Hannes/Haas Lena (7:5,1:6,7:10)

Gottschalk Alex, Kunz Amelie ohne Spiel, da Spieler nicht anwesend

 

Auch die Mixed Mannschaft holte sich einen Heimsieg von 5:1 und gewann somit das zweite Verbandsrundenspiel, klasse Leistung. Herzlichen Glückwunsch Hannes, Alex und Amelie zum Sieg ihrer Einzel. Ein Einzel und ein Doppel fiel aus da der Gegner mit einer Spielerin weniger antrat. Das wird dann als Sieg für die Mannschaft aus Sulzbach-Laufen gewertet. Ebenso gibt es bei den Mixed eine Rundenpause und es geht am 28.6. weiter. Die Gemischte Junioren stehen im Moment in ihrer Staffelliga auf Platz 2 von 4 wobei der Erstplatzierte nur knapp mit 3 Matchpunkten führt.

 

Was für ein toller 2. Spieltag alle drei Jugendmannschaften haben gewonnen. An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an Denis Glier der super Arbeit mit seinem Training leistet und die Erfolge mehr als sichtbar sind.

Damen Einzel:

 

Allmersbach 1 /Sulzbach-Laufen  5:4

 

LK 22  (0:6,3:6)     gegen Zwickert Alina (LK12)

LK 23   (1:6,0:6)    gegen Ruf Linda (LK16)

LK23    (6:1,1:6,12:10) gegen Sauter-Zwickert Tanja(LK22)

LK23    (6:1,7:5)    gegen Ruf Hellen(LK23)

LK23    (6:4,4:6,10:6) gegen Moll Elisabeth (LK23)

LK23    (6:4,6:4)     gegen Kunz Anna(LK23)

 

 

Damen Doppel:

 

LK22/LK23 (6:7,0:6) gegen Zwickert Alina/Ruf Hellen

LK23/LK23  (0:6,2:6)   gegen Ruf Linda/Sauter-Zwickert Tanja

LK23/LK23  (6:7,7:6,10:3) gegen Moll Elisabeth, Kunz Anna

 

Das zweiteVerbandsspiel haben die Damen leider wieder 4:5 verloren. Nach den Einzel stand es 2:3, es musste für einen Gesamtsieg alle Doppel gewonnen werden zwei wurden gewonnen. Das dritte war aber ein mehr als enges Doppel und wurde im Match tie break verloren. Auch zwei der Einzel gingen in den Match tie break und wurden knapp verloren. Herzlichen Glückwunsch an Alina und Linda zum Sieg ihrer Einzel, sowie Glückwunsch Alina/Hellen und Linda/Tanja zum Sieg beider Doppel.

 

 

 

Herren 1 Einzel:

 

Sulzbach a.d. Murr 1/ Sulzbach-Laufen 1  Matches 3:3 Sätze 6:6 Spiele 58:48

 

LK 15     (2:6,5:7)     gegen Glier Denis (LK15)

LK18      (6:2,6:3)     gegen Fust Dennis (LK20)

LK19      (4:6,5:7)     gegen Glier Daniel (LK22)

LK21      (6:2,6:2)     gegen Wrona Matthäus (LK23)

 

Herren Doppel:

 

LK15/LK19     (4:6,2:6)  gegen Glier Denis/Fust Dennis

LK18/LK23      (6:0,6:1)  gegen Glier Daniel/Wrona Matthäus

 

Die Herren 1 haben das zweite Rundenspiel auch verloren, nur noch knapper als ihr erstes, dieses Mal war gleiches Match und Sätzeverhältnis somit entscheiden die Spiele über den Gesamtsieg, da war der Gegner mit 10 Spielen besser. Mehr als ärgerlich ein Verbandsrundenspiel mit so einem Ergebnis zu verlieren.

Herzlichen Glückwunsch an Denis und Daniel zum Sieg ihrer Einzel, sowie Denis und Dennis zum Sieg ihres Doppels.

 

 

Herren 2 Einzel:

 

 Sulzbach-Laufen 1/ Jagst Langenburg 1   2:4

 

Matheis Lars (LK22)  (3:6,2:6)  gegen LK20

Hirsch Peter (LK23)    (6:3,6:2) gegen LK22

Matheis Walter(LK23)  (0:6,0:6) gegen LK23

Freimüller Alexander (LK23) (3:6,2:6) gegen LK23

 

Herren 2 Doppel:

 

Hirsch Peter/Matheis Walter (2:6,6:7)   gegen LK20/LK23

Matheis Lars/Freimüller Alexander (6:3,6:1) gegen LK22/LK23

 

Nach einem Auswärtssieg letzte Woche haben die Herren 2 diese Woche ihr Heimspiel verloren. Herzlichen Glückwunsch an Peter zum Sieg seines Einzels, sowie Gratulation an Lars und Alexander zum Sieg des Doppels.

Jetzt ist erstmal Pause bis zum 29. Juni, danach geht es mit viel Optimismus und Ehrgeiz  für alle unsere Mannschaften weiter und bis dahin wird fleißig trainiert.

1. Spieltag

Sommerrunde Bezirk B 2014

Kids Cup U 12 : Spiel vom 14. Mai

Einzel:

 

Unterrot 1/ Sulzbach-Laufen 1       4:2

 

Gottschalk Jannis 4:0, 2:4 10:3

Freimüller Jannik 0:4, 4:0, 14:12

Hägele Julius 2:4, 2:4

Vogel Danny 5:4,4:5 8:10

 

Doppel:

 

Gottschalk Jannis/Julius Hägele 4:1,5:4

Freimüller Jannik, Hinderer Silas 4:0, 4:2

 

Die Kids Cup Mannschaft hat das erste Rundenspiel 2:4 verloren aber die “Kleinen” haben sich gut geschlagen für manche war es das erste Verbandsspiel überhaupt. Drei Einzel gingen in den Match tie break das spricht dafür dass es enge Spiele waren.

Herzlichen Glückwunsch an Julius und Danny zum Sieg ihrer Einzel.

 

 

Ergebnisse:

 

Junioren Einzel:

 

Sulzbach-Laufen 1/Adelmannsfelnde 1 :  6:0

 

Fust Dennis (LK20)          (6:0,6:0)   gegen LK 23

Müller Benedikt  (LK21)  (6:1,6:4)   gegen LK 23

Müller Jakob   (LK22)      (6:0,6:0)   gegen LK 23

Zwickert Ernico (LK23)   (6:0,6:2)   gegen LK 23

 

Junioren Doppel:

 

Fust Dennis/Müller Bendedikt   (5:7,6:3,10:8) gegen LK 23/LK23

Müller Jakob/Zwickert Enrico   (6:0,6:2) gegen LK 23/LK23

 

Die Junioren legten einen super Saisonauftakt hin, mit einem klaren Sieg von 6:0 und das nach zweimaligem Aufstieg in die Bezirksklasse. Glückwunsch an alle Spieler zu ihren Einzel und Doppelsiegen.

 

 

Gemischte Junioren Einzel:

 

Neresheim 1/Sulzbach-Laufen 1: 2:4

 

 

LK 22 (6:1,6:1)          gegen Gottschalk Marius (LK23)         

LK 23  (0:6,3:6)         gegen Müller Hannes (LK23)

LK 22  (1:6,3:6)         gegen Kunz Amelie(LK23)

LK 23  (6:4,5:7,5:10) gegen Haas Lena (LK23)                            

 

 

Gemischte Junioren  Doppel:         

 

LK 22/LK23 (6:3,6:1) gegen Gottschalk Marius/Haas Lena      

LK23/LK22   (6:7,1:6)gegen Müller Hannes/Kunz Amelie

 

Ebenso die Gemischte Junioren legten einen super Start hin mit einem Sieg von 4:2

Glückwunsch an Hannes, Lena und Amelie zu ihren Einzelsiegen. Sowie Hannes und Amelie zum Sieg des Doppels.

Das war ein mehr als gelungener Auftakt der Jugend am ersten Spieltag, Glückwunsch auch an den Trainer Denis Glier, der unserer Tennisjugend den Winter über viel beigebracht hat, auf geht´s weiter so!     

 

Damen Einzel:

 

Sulzbach-Laufen1/Oberrot 1: 4:5

 

Zwickert Alina (LK12)          (6:1,6:0)  gegen LK17

Ruf Linda (LK16)                  (6:4,6:0)  gegen LK18

Trinkner Angelika (LK19)     (2:6,3:6)  gegen LK22

Sauter-Zwickert Tanja(LK22)(6:2,6:3)  gegen LK23

Ruf Hellen(LK23)                  (0:6,1:6)  gegen LK23

Moll Elisabeth(LK23)            (4:6,3:6)  gegen LK23

 

Damen Doppel:

 

Zwickert Alina/Trinkner Angelika (4:6,3:6) gegen LK18/LK22

Ruf Linda/Sauter-Zwickert Tanja   (2:6,6:3,11:9) gegen LK17/LK23

Ruf Hellen/Moll Elisabeth              (6:3,2:6,6:10) gegen LK23/LK23

 

Leider haben die Damen ihr ersten Rundenspiel knapp mit 4:5 verloren, was sicherlich kein schlechter Auftakt ist, es war mehr als eng. Herzlichen Glückwunsch Alina, Linda und Tanja zum Sieg ihrer Einzel, sowie Linda und Tanja zum Sieg des Doppels.

 

 

Herren 1 Einzel:

 

Sulzbach-Laufen 1/Waldhausen 1   Matches 3:3 Sätze 6:8

 

Glier Denis (LK15)      (7:6,4:6,12:10) gegen LK15

Baumert Marco (LK17)(7:5,6:3)         gegen LK16

Fust Dennis (LK20)      (0:6,1:6)         gegen LK16

Glier Daniel (LK22)      (2:6,5:7)         gegen LK18

 

Herren 1 Doppel:

 

Glier Denis/Fust Dennis (3:6,6:3,10:5) gegen LK16/LK16

Baumert Marco/Glier Daniel (0:6,3:6) gegen LK15/LK18

 

So ein enges mehr als spannendes Verbandsrundenspiel zum Saisonauftakt, aber auch sehr ärgerlich. Im Matchverhältnis stand es 3:3 somit entschied das bessere Satzverhältnis von 6:8 für den Gegner.   Herzlichen Glückwunsch Denis und Marco zum Sieg ihrer Einzel, sowie Denis und Dennis zum Sieg des Doppels.

 

Herren 2 Einzel:

 

Oberrot 3/Sulzbach-Laufen 1:     2:4

 

LK22       (6:2,6:7,10:7)         gegen Matheis Lars (LK22)

LK22       (7:5,6:4)                gegen Wrona Matthäus (LK23)

LK22       (3:6,2:6)                gegen Hirsch Peter (LK23)

LK23       (4:6,6:4,6:10)         gegen Bojbic Rajko (LK23)

 

 

Herren 2 Doppel:

 

LK22/LK22    (2:6,0:6)  gegen Matheis Lars/Hirsch Peter

LK22/LK23    (2:6,0:6)  gegen Wrona Matthäus/Bojbic Rajko

 

Die Herren 2 holten zum Auftakt einen Auswärtssieg gegen Oberrot ein. Nach den Einzel war Gleichstand, aber der klare Sieg beider Doppel lies die Mannschaft dann  deutlich gewinnen. Herzlichen Glüchwunsch Peter und Rajko zum Sieg der Einzel, sowie Glückwunsch an Lars, Matthäus, Peter und Rajko zum Sieg beider Doppel.